My Path

Seit meiner Jugend bin ich leidenschaftlich aktiv und fühle mich am wohlsten in der Natur. Früher waren es Fussball, Tennis und Eishockey, die meine Leidenschaft weckten. Ein Wadenbeinbruch veränderte jedoch meinen Blick auf den Sport und lenkte mich hin zum Ausdauersport. Erstaunlicherweise begann diese transformative Reise ausgerechnet im pulsierenden New York, einer Stadt, die zunächst nicht unbedingt für Triathlon-Training geeignet schien. Doch genau dort, zu Beginn des neuen Jahrtausends, entwickelte sich die betriebsame Metropole plötzlich zum Mekka für Fahrradliebhaber – eine Entwicklung, die nicht immer ungefährlich war.

Mein erster Ironman im malerischen Lake Placid im Jahr 2003 hinterließ einen unvergesslichen Eindruck. Dieses Erlebnis motivierte mich zu weiteren Herausforderungen, wie dem New York und Boston Marathon. Der Wunsch nach mehr sportlichen Abenteuern wuchs stetig!

Der Umzug zurück in die Schweiz eröffnete mir schließlich verbesserte Trainingsmöglichkeiten. Im Jahr 2005 absolvierte ich den Zürich Ironman, bevor ich meine Reise nach Singapur führte. Dort erlebte ich sechs Jahre lang unzählige Triathlons und Läufe bei extremer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit – eine völlig neue Herausforderung. Der Ironman in Australien im Jahr 2008 war zweifellos ein Höhepunkt meiner sportlichen Laufbahn. Nach meiner Rückkehr in die Schweiz und mit reichlich gesammelten Erfahrungen entdeckte ich eine neue Leidenschaft: das Langlaufen. Mit malerischen Loipen in der Nähe bin ich im Winter oft in Studen/Einsiedeln anzutreffen. Der Birkenbeiner und Vasalauf (2019) sowie der Engadin Skimarathon gehören selbstverständlich zu den Glanzlichtern meiner Langlaufkarriere.

Mit meinem breiten sportlichen Hintergrund habe ich von 2017 bis 2019 die Ausbildung zum Personal Trainer bei der SPA (Swiss Prävensana, Zürich) erfolgreich abgeschlossen. Im Jahr 2019 erlangte ich die Grundausbildung zum Langlauflehrer bei Swiss Snow Sport. Der mentale Aspekt im Sport wird immer wichtiger. Darum habe ich im Herbst 2023 das Zertifikat zum Mental Trainer im Sport gemacht. Aktuell biete ich Kleingruppentrainings wie Early Bird Fitness oder Seminare zur Lauf- und Langlauftechnik an. Selbstverständlich können auch Einzelstunden individuell gebucht werden. Seit Frühjahr 2024 habe ich einen Fit-Bus, mit dem ich überall Trainings geben kann. Es würde mich freuen dich auf deinen sportlichen Zielen begleiten zu dürfen.